Heinrich-Völker-Bad: Freibadsaison endet mit viel guter Laune

08.09.2015

Spiel, Sport und Familienprogramm standen am letzten Sommerferienwochenende im Heinrich-Völker-Bad an. Gemeinsam mit der AOK Gesundheitskasse veranstalteten die Freizeitbetriebe Worms die Sommer-Pool-Party und unterhielten die Eltern und Kinder zwischen 11 und 16 Uhr.

Sichtlich begeistert ist Emma von dem überdimensionalen Zorbing-Ball 
Sichtlich begeistert ist Emma von dem überdimensionalen Zorbing-Ball
Mit viel Engagement unterhielten die Partymacher die Kinder im Heinrich-Völker-Bad 
Mit viel Engagement unterhielten die Partymacher die Kinder im Heinrich-Völker-Bad

Mit viel Engagement und guter Laune motivierte das Zephyrus-Team aus Bielefeld die jungen Besucher zum Mitmachen. Sie verwandelten das Hallenbad mit aktueller Musik aus den Charts in eine kleine Diskomeile, sangen lautstark und zogen als Polonaise durch das Bad. In den Becken luden mit Luft gefüllte Spielelemente in den verschiedensten Formen und Farben zum turbulenten Toben ein. Erik L. kam mit seinem Bruder Niklas zur Sommer Pool-Party: „Am besten hat mir die Riesenschildkröte in der Mitte des Schwimmbeckens gefallen“, erzählt Erik. „Und die vielen Spiele, die hier veranstaltet wurden, das war wirklich klasse.“

Die 4-Jährige Emma Z. aus Worms kommt mit ihren Eltern regelmäßig in das Heinrich-Völker-Bad, hat auch eine Saisonkarte. Sie war begeistert von dem besonderen Spieleangebot. Aqua-Laufmatten, Entchensammeln und besonders der Zorbing-Ball hatten es ihr angetan. Wie in einem Hamsterrad konnte sie darin über das Wasser gehen und ließ Emma zeitweise wortwörtlich Kopf stehen.

Mit dieser Veranstaltung endet der diesjährige Wormser Freibadsommer. Anders als geplant, musste die Veranstaltung wetterbedingt in die Halle verlegt werden – was der guten Stimmung keinen Abbruch tat.

 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.