Sonderöffnungszeiten am 29. und 30. Oktober 2016

24.10.2016

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Jugend stehen bevor. Eingeschränkte Badezeiten am 29. und 30. Oktober.

Aufgrund des stattfindenden Schwimmwettkampfs des Südwestdeutschen Schwimmverbands am 29. und 30. Oktober gelten für das Bad geänderte Öffnungszeiten. Während des Wettkampfs ruht der reguläre Badebetrieb. Das Hallenbad, das Warmwasser-Außenbecken und der Relaxbereich sind in der Zeit von Samstag bis einschließlich Sonntag für die Öffentlichkeit gesperrt. 


Schwimm- und Aquakurse finden statt & Schwimmen in der Traglufthalle „Luftikus“ ist möglich


Schwimm- und Aquakurse finden zu den gewohnten Zeiten statt. Und Schwimmer können ihr Training in der errichteten Traglufthalle fortsetzen. Während der kalten Jahreszeit überspannt die Traglufthalle das 50-Meter-Schwimmeraußenbecken des Freibades und sorgt so für die dringend benötigte zusätzliche Schwimmfläche. Reguläre Badegäste und Vereine können dort ihre Bahnen ziehen. Während des Wettkampfs gelten erweiterte Öffnungszeiten für die Traglufthalle.

Während der Mannschaftsmeisterschaften vom 29. bis 30. Oktober gelten erweiterte Öffnungszeiten für die Traglufthalle:


Samstag, 29.10.2016 9.00 - 21.00 Uhr

Sonntag, 30.10.2016 9.00 - 20.00 Uhr

Logo Worms

KONTAKT
Freizeitbetriebe Worms GmbH
Monsheimer Str. 41
67549 Worms
Telefon: 06241/9728-0
bdrfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
© Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.