Anpfiff im Pfeddersheimer Freibad

05.06.2018

Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft übergibt Förderverein Paternusbad e. V. Kinderfußballtore an die Freizeitbetriebe Worms GmbH. Auch Müllbehälter – als Delphine getarnt – als Spende überreicht.

Jonas Basler und David Noppenberger füllten sogleich den hungrigen Bauch des putzigen Delphins 
Jonas Basler und David Noppenberger füllten sogleich den hungrigen Bauch des putzigen Delphins

Für die Kindergartenkinder der evangelischen Kirchengemeinde Pfeddersheim war es ein ganz besonders freudiges Ereignis: Am Montag, 04.06.2018, wurden zwei neue Kinderfußballtore sowie zwei verblüffend echt wirkende große Mülleimer in Delphinoptik offiziell vom Förderverein an die Freizeitbetriebe Worms GmbH übergeben. 

Die aus Glasfasergewebe hergestellten und lackierten Müllbehälter sind sehr robust, wetterfest und sorgen für Ordnung und Sauberkeit im Bereich des Kinderplanschbeckens. 

Die Kinderfußballtore wurden sogleich von der Kinderschar des Pfeddersheimer Kindergartens eingeweiht. Und die ersten Tore sorgten für zahlreiche Jubelrufe bei den Badegästen, die auf die Spendenübergabe aufmerksam wurden.  

Beigeordneter Uwe Franz und Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH, bedankten sich ganz herzlich bei Gerd Neidig und Alfred Haag, stellvertretend für den Vorstand des Fördervereins Paternusbad e. V., für die großzügige Spende in Höhe von rund 2.000 Euro. „Das Geld ist sehr gut angelegt, denn unser familiäres Schwimmbad ist bevorzugter Ort zum Spielen und wird auch von den Schülerinnen und Schülern der benachbarten Paternusschule gerne genutzt“, resümierten Franz und Haag.

 
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe im Paternusbad Pfeddersheim v. l.: Beigeordneter Uwe Franz, Gerd Neidig, Vorstand Förderverein Paternusbad e. V., Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH, Alfred Haag, Vorstand Förderverein Paternusbad e. V., Badleitung Ines Szimm und Birgit Neidig, Erzieherin, mit den Kindergartenkindern 
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe im Paternusbad Pfeddersheim
v. l.: Beigeordneter Uwe Franz, Gerd Neidig, Vorstand Förderverein Paternusbad e. V., Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH, Alfred Haag, Vorstand Förderverein Paternusbad e. V., Badleitung Ines Szimm und Birgit Neidig, Erzieherin, mit den Kindergartenkindern
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.