Spatenstich für die neue „Brotzeit“ der Bäckerei Görtz im Heinrich-Völker-Bad

26.07.2018

Nach der Vertragsunterzeichnung im November vergangenen Jahres kann es nun losgehen: Das Familienunternehmen Görtz wird in den kommenden Monaten eine Bäckerei mit Café unter dem Stelzenbau des Heinrich-Völker-Bades errichten. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Michael Kissel, dem Beigeordneten Uwe Franz, Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe Worms GmbH, Volker Roth, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für die Stadt Worms mbH und dem Jarcke Architekten-Team vollzog Peter Görtz, Geschäftsführer der Bäckerei Görtz, den ersten Spatenstich.

Das Konzept für das Heinrich-Völker-Bad sieht einen gemütlichen Treffpunkt mit hochwertiger Ausstattung für Jung und Alt vor. Insbesondere für die Besucher des Schwimmbads wird sich die „Brotzeit“ als idealer Ort anbieten, um den Badebesuch beispielsweise bei einer Tasse Kaffee und frischen Backwaren ausklingen zu lassen.

Peter Görtz, Geschäftsführer des in Rheingönheim ansässigen Familienunternehmens mit über 160 Filialen, plant die Eröffnung  für Januar 2019. Die neue Brotzeit-Filiale direkt an der belebten Alzeyer Straße wird ca. 60 Plätze innen und 60 Sitzgelegenheiten auf einer Terrasse anbieten. Die Gesamtfläche beträgt rund 400 Quadratmeter. „Wir hatten diese Idee schon seit ein paar Jahren“, so Görtz, „dank des Vertrauens und der Unterstützung durch die Freizeitbetriebe mit dem Beigeordnetem Uwe Franz, Dieter Haag, Geschäftsführer der Freizeitbetriebe, sowie Volker Roth, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für die Stadt Worms mbH, lässt sich unser Projekt jetzt verwirklichen!“

 „Wir sehen das Bauprojekt der Bäckerei Görtz als eine sinnvolle Ergänzung und Steigerung der Attraktivität des Bades. Dabei stellt das Projekt keine Einzelmaßnahme dar, sondern ist ein Baustein in einem umfassenden Modernisierungskonzept“, so Oberbürgermeister Kissel.

„Die umfangreichen energetischen und brandschutztechnischen Sanierungsarbeiten laufen auf Hochtouren. Zudem ist ein Förderantrag gestellt, der den Umbau des Warmwasser-Außenbeckens in ein multifunktionales Schwimmbecken ermöglichen und somit die zukünftige Ausrichtung als Sport- und Gesundheitsbad mit einem umfangreichengen Kursangebot komplementieren würde“, ergänzt der auch für die Freizeitbetriebe zuständige Dezernent Uwe Franz.

Die Bäckerei Görtz investiert rund 500.000 Euro in das Gebäude unterhalb des Stelzenbaus, dazu kommen noch die Kosten für die Inneneinrichtung und die Terrasse. Nach ca. 5 monatiger Bauzeit werden dann 7 bis 12 Mitarbeiter der Bäckerei an der neuen Wirkungsstelle tätig sein und klassische Backwaren als auch Snacks sowie frische Salate an 7 Tagen in der Woche anbieten. 

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Worms

KONTAKT
Freizeitbetriebe Worms GmbH
Monsheimer Str. 41
67549 Worms
Telefon: 06241/9728-0
bdrfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
© Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.