Covid19 - Betrieb derzeit unter Auflagen

Einlass nur mit Online-Anmeldung

Sie möchten uns besuchen? Folgende Schritte sind erforderlich:

  • Wählen Sie den gewünschten Tag, Zeitblock und die Check-Inn-Zeit
  • Wählen Sie die Anzahl der Personen Ihrer Familie, die das Bad besuchen möchten; bitte auch die Kleinsten unter 4 Jahre
  • Bitte finden Sie sich pünktlich zur Check-Inn-Zeit an der Kasse ein
  • Bringen Sie die E-Mail-Bestätigung ausgedruckt oder über das Handy einsehbar mit und bezahlen die reservierten Tickets oder präsentieren Sie, wie gewohnt, Ihre Jahreskarte

Sie möchten eine Gruppenbuchung für Ihren Betrieb, Kindergarten oder Verein vornehmen? Bitte nehmen Sie vor der Online-Anmeldung  Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns zwischen 14 und 15 Uhr unter der Rufnummer  06241-97280.

 

Fragen und Antworten zum Badbesuch mit Online-Anmeldung

Welche Schwimmbäder sind geöffnet?

  • Heinrich-Völker-Bad: Ein Badbesuch ist derzeit nur mit vorheriger Online-Anmeldung möglich! Das Hallenbad und die Traglufthalle sind geöffnet, die Freibadsaison endet am 11.09.2020. Bitte beachten Sie die eingeschränkte Zutritts- und Nutzungsmöglichkeit.

  • Paternusbad Pfeddersheim: vorübergehend geschlossen.

Wie lange ist das Heinrich-Völker-Bad geöffnet und welche Zeitfenster stehen zur Verfügung?

Der Betrieb des Heinrich-Völker-Bades findet von Montag bis Sonntag in zwei Zeitblöcken statt:

1. Zeitblock von 9 bis 14 Uhr 2. Zeitblock von 15 bis 21 Uhr
9.00 Uhr 15.00 Uhr
10.00 Uhr 16.00 Uhr
11.00 Uhr 17.00 Uhr
12.00 Uhr 18.00 Uhr

19.00 Uhr

Innerhalb dieser zwei Zeitblöcke können Sie Zeitfenster für den Zutritt reservieren - die Check-Inn-Zeit - und bis Ende des gebuchten Zeitblocks im Bad verweilen. Bitte finden Sie sich pünktlich zur gebuchten Zeit im Schwimmbad ein.

Die Freibadsaison endet am 11. September 2020.


Muss ich das Schwimmbad zu Beginn des Zeitfensters betreten und wie lange darf ich bleiben?

Ihre Online-Anmeldung berechtigt Sie, das Bad innerhalb des gewählten Zeitblocks zu besuchen. Wann Sie das Bad während des Zeitblocks betreten können, hängt vom gebuchten Zeitfenster, der so genannten Check-Inn-Zeit ab. Es gilt Warteschlangen beim Zutritt des Bades zu vermeiden! Sie möchten gleich in der Früh zu uns kommen? Wählen Sie den gewünschten Tag und das entsprechende Zeitfenster, zum Beispiel 9.00 Uhr. Sie möchten sich gerne nach der Arbeit kurz abkühlen? Wählen Sie den Tag und das entsprechende Zeitfenster, zum Beispiel 17.00 Uhr.


Für alle Badegäste gilt: Am Ende des jeweiligen Zeitblocks muss das Bad verlassen werden, damit eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden kann.

Check Inn Zeit
 

Kann ich das Schwimmbad an mehreren Zeitblöcken täglich besuchen?

Sie können das Schwimmbad an beiden Zeitblöcken täglich besuchen, müssen hierfür allerdings auch jeweils für jeden Zeitblock eine separate Anmeldung vornehmen. Wenn Sie für beide Zeitblöcke jeweils eine Anmeldung vorgenommen haben, müssen Sie, wie alle anderen Badegäste auch, das Schwimmbad zwischen den Zeitfenstern verlassen, da eine Zwischenreinigung und Desinfektion durchgeführt werden muss. Zudem müssen Sie bei erneutem Besuch des Bades wieder den entsprechenden Eintrittstarif zahlen.


Gibt es eine Begrenzung der Besucherzahlen?

Aufgrund der behördlichen Auflagen und den erhöhten Schutzmaßnahmen gibt es eine tägliche Besucherbegrenzung.


Kann ich mein Eintrittsticket an der Kasse kaufen?

Sofern eine Online-Anmeldung über die Homepage der Wormser Sportbäder erfolgt ist, wird das Eintrittsticket nach Vorlage der Anmeldebestätigung an der Kasse gekauft. Ohne eine Online-Anmeldung kann kein Eintrittsticket vor Ort gekauft werden. Die Online-Anmeldung kann hier vorgenommen werden Online-Anmeldung


Wie erhalte ich die kostenlose Anmeldebestätigung?

Die Online-Anmeldung ist kostenlos. Die Anmeldung ist nur in dem gebuchten Zeitfenster gültig. Der Ticketkauf findet nach der erfolgten Online-Anmeldung im Bad vor Ort an der Kasse statt. Präsentieren Sie die Anmeldebestätigung und bezahlen Sie bar oder mit EC-Karte oder nutzen Sie Ihre Jahres- oder 20-er-Karte.


Warum benötige ich überhaupt zusätzlich eine kostenlose Anmeldung?

Wir haben die Online-Anmeldung vorübergehend einführen müssen, um den Umgang mit der gesetzlich vorgeschriebenen Limitierung der Besucherzahl sicherzustellen. Wir haben zudem die Möglichkeit, Besucherströme, im Sinne der Gäste, besser zu steuern. Badegäste, die die Anmeldefunktion nutzen, vermeiden, dass sie umsonst anreisen und keinen Einlass erhalten.

Weiter haben wir die Auflage erhalten, dass wir eine Kontaktnachverfolgung sicherstellen müssen. Wir erfassen zu diesem (und nur zu diesem!) Zweck Ihre Daten und müssen diese für einen Monat speichern. Danach werden die Daten unmittelbar gelöscht. Sind Sie damit nicht einverstanden, können wir Ihnen zumindest im Moment keinen Badebesuch ermöglichen.


Komme ich auch ohne Online-Anmeldung hinein?

Ohne eine Online-Anmeldung kann kein Eintrittsticket vor Ort gekauft werden. Die Online-Anmeldung kann hier vorgenommen werden: Online-Anmeldung


Kostet die Online-Reservierung extra?

Nein, die Online-Anmeldung ist kostenlos.


Gilt meine Online-Anmeldung nur für einen Tag?

Eine Online-Anmeldung ist beschränkt auf einen bestimmten Tag und gilt nur für den gewählten Zeitblock und das gebuchte Zeitfenster für den Zutritt. Zum Beispiel reservieren Sie den Besuch am Tag X und 16 Uhr, so können Sie auch nur an diesem Tag und in diesem Zeitfenster eintreten. Natürlich kann man sich auch verspäten oder im Stau stehen, ein Check-In ist auch noch 15 Minuten nach der gebuchten Zeit möglich.


Erhalte ich die Online-Anmeldung auch an der Kasse?

Nein, dies ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Die Online-Anmeldung kann aktuell nur online vor dem Schwimmbadbesuch gebucht werden. Sie stehen auf dem Parkplatz vor der Tür? Buchen Sie die Online-Anmeldung einfach über Ihr Mobiltelefon. Die Buchung ist bei verfügbaren Zeitfenstern auch kurzfristig möglich. Präsentieren Sie dann den Kolleg*innen an der Kasse die Bestätigung über Ihr Mobiltelefon.


Wie viele Tage im Voraus kann ich eine Online-Anmeldung vornehmen?

Die Online-Anmeldung kann je nach Verfügbarkeit mit einem Vorlauf von 7 bis 14 Tage im Voraus durchführt werden. Im Kalender wählen Sie den gewünschten Tag aus. Es kann vorkommen, dass die neuen Termine noch nicht verfügbar sind. Wir werden zu Beginn sehr intensiv auf die Buchungen schauen, da wir bei Bedarf auch Änderungen vornehmen müssen. Sollten Sie also keine Termine auswählen können, schauen Sie doch am Folgetag erneut vorbei - wir pflegen dies kontinuierlich nach.


Kann ich für mehrere Personen eine Anmeldung vornehmen?

Eine Online-Anmeldung ist für bis zu 6 Personen möglich. Bitte besuchen Sie uns nur im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes – bilden Sie keine Gruppen, verabreden Sie sich nicht bei uns.
Sollten Sie eine Gruppenbuchung vornehmen wollen, setzen Sie sich bitte vorab telefonisch mit uns in Verbindung.


Mein Kind ist sehr klein und hat freien Eintritt. Kann ich es ohne Anmeldung mitbringen?

Nein. Ihr Kind - egal ob ein Säugling oder Kleinkind unter 4 Jahre - benötigt ebenfalls eine Online-Reservierung. Nur so ist die Zahl der Gäste planbar und die Besucherobergrenze einzuhalten.


Warum kann ich meinen Wunschtag oder mein gewünschtes Zeitfenster nicht auswählen?

Die Anzahl der Gäste ist pro Tag und Zeitfenster beschränkt. Sollten diese nicht mehr buchbar sein, ist das vorhandene Kontingent erschöpft. Bitte wählen Sie einen anderen Termin. Sind keine weiteren Tage mehr zur Auswahl verfügbar, schauen Sie erneut vorbei - die Termine werden kontinuierlich nachgepflegt.


Ich habe schon gebucht, möchte aber Tag oder Zeitfenster ändern. Kann ich dies tun?

Solange die Reservierung noch nicht abgeschlossen ist, können Sie den Tag oder das Zeitfenster noch ändern. Nach Abschluss ist der Vorgang abgeschlossen, eine Stornierung ist dennoch möglich! 


Ich kann die Anmeldung im Bad nicht wahrnehmen, kann ich stornieren?

Wenn Sie Ihre Anmeldung komplett stornieren oder die Anzahl der gebuchten Personen ändern möchten können Sie dies über den Link in Ihrer Anmeldebestätigung tun. Bitte beachten Sie, dass Stornierungen nur bis zu zwei Stunden vor dem gewählten Termin möglich sind.


Ich habe für die ganze Familie gebucht und eine Person kann nicht?

Wenn Sie die Anzahl der gebuchten Personen ändern möchten können Sie dies über den Link in Ihrer Anmeldebestätigung tun.


Ich möchte lieber spontan über den Besuch entscheiden, je nach Wetterlage. Ist das möglich?

Sie können sich ganz kurzfristig entscheiden. Solange das Kontingent nicht ausgeschöpft ist, können Sie am Besuchstag selbst eine Online-Anmeldung vornehmen, selbst wenn das Zeitfenster schon begonnen hat. Sie können auch von unterwegs per Smartphone die Anmeldung durchführen und am Einlass auf dem Display ihres Endgerätes vorzeigen. Sie gehen damit nur das Risiko ein, dass an einem schönen Tag das Kontingent bereits ausgebucht sein kann.


Können die Vorteilskarten wie die Jahreskarte oder 20-er-Karte weiter genutzt werden?

Ja, die Vorteilskarten können weiter wie gewohnt genutzt werden. Denken Sie aber bitte im Vorfeld an die Online-Anmeldung auf unserer Internetseite Online-Anmeldung


Ich habe einen Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen B, wodurch meine Begleitperson kostenfrei die Bäder besuchen darf. Was muss ich dafür beachten?

Die Regelung gilt weiter. Melden Sie sich bitte mit zwei Personen online an. Die Anmeldebestätigung, als Ausdruck oder auf dem Smartphone, legen Sie bitte mit Ihrem Schwerbehindertenausweis an der Kasse vor, wodurch Ihre Begleitperson wie gewohnt das Bad kostenfrei nutzen kann.


Wie teuer ist der Eintritt?

Für einen vergünstigten Zutritt verkaufen wir aktuell die 20er-Karte. Bitte beachten Sie, dass wir derzeit keine Jahreskarten verkaufen und auch kein Feierabendticket anbieten können. Bestandskunden mit Jahreskarten können diese weiterhin nutzen, eine Aufbuchung ist jedoch nicht möglich. Informationen für die Zeit der Schließung und der automatischen Verlängerung erhalten Sie hier.


Gibt es eine Mundschutzpflicht und gilt auch hier das Abstandsgebot?

Eine Maskenpflicht gilt auch in Schwimmbädern, jedoch nur bedingt. Die Maskenpflicht gilt grundsätzlich im Innenbereich sowie den ausgewiesenen Bereichen des Bades zum Beispiel am Kiosk. Beim Besuch des Hallenbades ist weiterhin eine Maske zu tragen und auch der Weg in die Schwimmhalle über die schmale Wendeltreppe erfordert diesen Schutz - dies gilt auch für die Traglufthalle mit ihrer schmalen Zugangsschleuse. Ist man am Platz angekommen, oder auf dem Weg ins Becken benötigt man keine Maske.

Im Außenbereich gibt es keine Maskenpflicht. Die Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygienegebote gelten auch in unserer Einrichtung durchgängig. 

Einschränkungen & Sperrungen

Die Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz bildet zusammen mit dem dort verankerten „Hygienekonzept“ die Basis für unseren derzeitigen Bäderbetrieb. Darin genau festgelegt sind alle erforderlichen Maßnahmen, die für alle rheinland-pfälzischen Bäder einen verbindlichen Rahmen schaffen. 


Wir möchten ehrlich mit Ihnen sein, es gibt einiges zu beachten und von einer unbeschwerten Frei- und Hallenbadsaison, wie in den letzten Jahren können wir nicht sprechen, auch wenn wir alles daran setzen, Ihren Besuch zu einem lohnenden sportlichen Ausflug und einer kleinen Auszeit für Sie und Ihre Familie zu machen! 

Einschränkungen Sperrungen 09_2020

Besucheretikette & Erweiterte Haus- und Badeordnung

Dieses Schwimmbad wird im Verlauf einer sich abschwächenden Pandemie wieder betrieben, es ist also erforderlich, weitere Ansteckungen zu vermeiden. Darauf haben wir uns in der Ausstattung des Bades und in der Organisation des Badebetriebs eingestellt. Diese Maßnahmen  sollen der Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist aber zwingend erforderlich, dass auch die Badegäste ihrer Eigenverantwortung – gegenüber sich selbst und anderen – durch Einhaltung der Regelungen der Haus- und Badeordnung gerecht werden. Gleichwohl wird das Verhalten der Badegäste durch unser Personal beobachtet, das im Rahmen des Hausrechts tätig wird. 

Besucheretikette

Info-Telefon

Info-Telefon

Sie haben weiterhin Fragen zu Ihrem Besuch? Unser Infotelefon ist Ihr kurzer Draht zu uns. Von Montag bis Sonntag, in der Zeit von 14 bis 15 Uhr beantworten wir gerne Ihre Fragen. Sie erreichen uns unter der Rufnummer: 06241-97280. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 

 

Liebe Badegäste,

endlich! Wir sind sehr dankbar, dass wir den Betrieb der Wormser Sportbäder wieder aufnehmen können, auch wenn dies mit einigen Einschränkungen einhergeht. Seit Montag, 15. Juni 2020, ist der Außenbereich des Heinrich-Völker-Bades montags bis sonntags in zwei Zeitblöcken – von 9 bis 14 Uhr und 16 bis 21 Uhr – wieder für geöffnet. Nachdem das Vereinsschwimmen in Stufe I seit 2. Juni werktags möglich war, folgte Mitte Juni im zweiten Schritt der Startschuss für eine eingeschränkte Freibadsaison 2020. Ab Freitag 3. Juli folgt Stufe III mit der Inbetriebnahme des Hallenbades und der Traglufthalle. Ab Montag, 31. August ermöglicht Stufe IV eine Erweiterung der Schwimmzeiten im Hallenbad und die Öffnung der Traglufthalle für den öffentlichen Badebetrieb.
Bitte beachten Sie die eingeschränkten Zutritts- und Nutzungsmöglichkeiten, der Betrieb des Bades erfolgt weiterhin unter strengen Auflagen.

Auch im Verlauf der sich abschwächenden Corona-Pandemie hat der Ansteckungsschutz dabei höchste Priorität! Darauf haben wir alles in der Ausstattung des Bades und in der Organisation des Badebetriebs ausgerichtet. Diese Maßnahmen sollen die Gefahr von Infektionen soweit wie möglich vorbeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es zwingend erforderlich, dass auch Sie, liebe Badegäste, Ihrer Eigenverantwortung – gegenüber sich selbst und anderen – durch Einhaltung der Regelungen gerecht werden.

Bitte helfen Sie uns dabei, Ihnen die Möglichkeit zu einem sportlichen Ausflug und einer kleinen Auszeit zu geben. Gesundheit ist unser wichtigstes Gut, lassen Sie uns gemeinsam darauf achten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir das Sport- und Gesundheitsbad derzeit nur sehr eingeschränkt für Sie öffnen dürfen. Bitte informieren Sie sich vorab über die aktuellen Einschränkungen und Sperrungen.

Im Namen des gesamten Teams möchten wir uns gerne an dieser Stelle bei Ihnen bedanken! 

Die aktuellen Umstände prägen derzeit unseren Alltag. Wir alle erleben diese Einschnitte im privaten und auch im beruflichen Bereich. Wie überall sind es auch bei den Wormser Sportbädern turbulente Zeiten, so musste die überwiegende Anzahl unserer Kolleg*innen in Kurzarbeit gehen. Doch mit Ihrem Verständnis, Ihrer Geduld und dem großen Engagement unseres Teams können wir diese Herausforderung stemmen! 

Danke, dass Sie uns durch Ihr Zutun dabei unterstützen!

Wir werden alles dafür tun, um Ihnen unsere Wormser Sportbäder wieder komplett zugänglich zu machen und bitten zwischenzeitlich um Ihr Verständnis, dass dies zumindest im Moment nur mit den einhergehenden Auflagen möglich ist. Wir werden umgehend auf die Gesetzeslage reagieren und bei möglichen Lockerungen unsere Maßnahmen entsprechend anpassen. Wir verfügen über keinen Lehrplan für diese Situation, vieles ist auch für uns neu - lassen Sie uns gemeinsam achtsam sein und uns gegenseitig durch diesen neuen Alltag helfen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen - bleiben Sie gesund!

Herzlichst 
Ihr Team der Wormser Sportbäder

Logo Worms

KONTAKT
Freizeitbetriebe Worms GmbH
Monsheimer Str. 41
67549 Worms
Telefon: 06241/9728-0
bdrfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
© Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.