Rotary Club finanziert Schwimmkurs im Heinrich-Völker-Bad

04.07.2016

Eine Spende der ganz besonderen Art machte der Rotary Club Worms dem Eleonoren-Gymnasium in Worms, er finanzierte einen Schwimmkurs für die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe.

Die 15 Schüler sind begeistert und freuten sich über „ihre nasse Unterrichtsstunde“ im Heinrich-Völker-Bad. Schulleiterin Rita Lodwig zeigte sich sehr erfreut über die gelungene Zusammenarbeit der drei Partner – Rotary Club, Heinrich-Völker-Bad und Eleonoren-Gymnasium – von der die Schüler profitierten. Sie bedankte sich für die Spendenbereitschaft bei Rotary-Club-Präsident Peter Lott und dankte Ines Szimm für die professionelle Unterstützung – die Ausbildung der Schüler hatte Xenia Leininger, Mitarbeiterin des Heinrich-Völker-Bades übernommen.

Ines Szimm, Badleiterin des Heinrich-Völker-Bades und Xenia Leininger, die den Kurs durchführte, gratulierten den Schülerinnen und Schülern und überreichten die Urkunden zur bestandenen Prüfung. „Viele Kinder können heutzutage immer schlechter oder gar nicht schwimmen. Es ist natürlich unser Ziel, den Kindern das Schwimmen beizubringen und daher sind wir über diese Zusammenarbeit sehr erfreut. Wir freuen uns über die entstandene Kooperation, die wir im Zukunft auch gerne fortsetzen möchten.“, so Badleiterin Szimm.

 
Logo Worms

KONTAKT
Freizeitbetriebe Worms GmbH
Monsheimer Str. 41
67549 Worms
Telefon: 06241/9728-0
bdrfrztbtrb-wrmsd

Impressum | Datenschutz | Login
© Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.