Stabile Besucherzahlen auch in 2017 bei der Freizeitbetriebe Worms GmbH

04.01.2018

Über insgesamt gute und stabile Besucherzahlen können sich die Freizeitbetriebe Worms freuen – so das Resümee des Geschäftsführers Dieter Haag bei seinem Rückblick auf 2017. 513.432 Besucher wurden im Tiergarten Worms und den Wormser Sportbädern bis zum 31. Dezember gezählt.

Besuchermagnet: Herbstmarkt im Tiergarten Worms 
Besuchermagnet: Herbstmarkt im Tiergarten Worms
Bestens gebucht: Schwimm- und Aquakurse in den Wormser Sportbädern 
Bestens gebucht: Schwimm- und Aquakurse in den Wormser Sportbädern

Der Tiergarten Worms

„Wir sind im Tiergarten Worms sehr zufrieden mit dem tollen Ergebnis, zumal das Wetter in der Advents- und Weihnachtszeit alles andere als ideale Bedingungen für einen Besuch im Tiergarten bot. „Es war eindeutig zu nass“, so die einhellige Meinung der Mitarbeiter.

Trotz des wechselhaften Wetters wurde das Rekordergebnis aus 2014 mit 251.134 gegenüber 249.826 Besuchern in 2017 nur knapp verfehlt. Das liegt sicherlich daran, dass der Tiergarten mit seinen bunten und vielseitigen Veranstaltungen und Sonderführungen über das ganze Jahr hinweg immer wieder Besuchermassen anlockt. Aber auch die stetigen baulichen Verbesserungen und die Neustrukturierungen der Außenanlagen, finden nicht nur bei den zahlreichen treuen Stammgästen großen Anklang.

So wurde in 2017 die „rheinhessische Hofreite“ eröffnet, der Außenbereich der Zwergseidenäffchen und der Warananbau eingeweiht sowie der Grundstein für den Erweiterungsbau der Tiergartenschule gelegt, um nur einige Beispiele zu nennen.

„Die moderne und artgerechte Tierhaltung steht im Vordergrund“, erläutert Beigeordneter Uwe Franz. „Es ist erfreulich, dass das Konzept des Tiergartens mit seiner stetigen Weiterentwicklung von so vielen Besuchern aus Worms und der Metropolregion wertgeschätzt wird“, so Franz weiter.

Auch in 2018 wird sich vieles ereignen: „Gestartet wird mit den Wolfsnächten, die bereits zum 10. Mal stattfinden und ungebrochenen Zuspruch finden – alle 10 Veranstaltungen sind bereits ausverkauft!“, so die Tiergartenleiter Wilfried Adelfinger und Marco Mitzinger.

Im Frühjahr wird mit dem Bau der neuen Afrika-Anlage begonnen und in der Tiergartenschule wird sich – neben dem beliebten Ferienprogramm für Schulkinder – ebenfalls einiges tun.
 

Die Wormser Sportbäder: Heinrich-Völker-Bad und Paternusbad in Pfeddersheim

Insgesamt kamen 263.606 Badegäste im vergangenen Jahr in die beiden Wormser Sportbäder – trotz der viel zu nassen Sommermonate Juli und August. Das lag wohl daran, dass die beliebten Veranstaltungen auch in 2017 fortgesetzt wurden: Los ging es mit „großem Kino“ im Hallenbad, gefolgt vom etablierten und immer wieder faszinierend anzuschauenden Turmspringen der Mannheimer Profispringer.

Im August fand das traditionelle Schwimmbadfest in Pfeddersheim statt, das mit einem tollen Rahmenprogramm lockte.

Für alle, die für Ihre Gesundheit oder Ihre persönliche Fitness etwas tun wollen oder sich einfach mal so richtig entspannen möchten, boten die Wormser Sportbäder ein umfangreiches Schwimm- und Aquakursprogramm, welches in 2018 um Gesundheitskurse für Wasserscheue erweitert wird.

Badleiterin Ines Szimm kündigt für dieses Jahr wieder die beliebte Technikführung durch die Kellerräume des Heinrich Völker Bades an, um gezielt junge Menschen für den Beruf des Fachangestellten für Bäderbetriebe zu begeistern.

Highlight in 2018 wird sicherlich das Schwimmbadfest am 29. Juli im Heinrich-Völker-Bad sein, das anlässlich des 20-jährgen Jubiläums der Wiedereröffnung des Freibades stattfindet. Die Badegäste können sich auf viele spannende sportliche Aktivitäten, gute Musik und vieles mehr freuen.


Dank an Mitarbeiter und Ehrenamtliche

„Besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der Freizeitbetriebe Worms GmbH und den ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Einsatz und Engagement dieses gute Ergebnis nicht realisierbar gewesen wäre“, betont Beigeordneter Uwe Franz abschließend.

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.