Unser Trainer-Team besucht das IFAA Festival

24.09.2019

Die Kurstrainer der Wormser Sportbäder besuchen mit ihrer Teamleiterin Christiane Brandt das IFAA Festival mit über 150 Kursen auf dem Olympiastützpunkt Heidelberg.

Das Trainer-Team der Wormser Sportbäder auf dem IFAA Festival:  Natascha Herte, Christiane Brandt, Katrin Raquet, Marius Schmidt (vordere Reihe von links) Diana Green, Carina Gröhl, Lisa Walter (hintere Reihe von links)  
Das Trainer-Team der Wormser Sportbäder auf dem IFAA Festival:
Natascha Herte, Christiane Brandt, Katrin Raquet, Marius Schmidt (vordere Reihe von links) Diana Green, Carina Gröhl, Lisa Walter (hintere Reihe von links)
Großartige neue Choreographien für die BEboard-Kurse hielt die Begründerin der BEboard Kurskonzepte, Ina Menne vom BECO aqua college, bereit. 
Großartige neue Choreographien für die BEboard-Kurse hielt die Begründerin der BEboard Kurskonzepte, Ina Menne vom BECO aqua college, bereit.

Die Kurstrainer der Wormser Sportbäder besuchen mit ihrer Teamleiterin Christiane Brandt das IFAA Festival mit über 150 Kursen auf dem Olympiastützpunkt Heidelberg. Der größte Group-Fitness Showroom Europas hielt zahlreiche Highlights und Innovationen für das Kursleiter-Team bereit.

Zusammen mit 2.000 Gleichgesinnten erlebten die sieben Kurstrainer der Wormser Sportbäder mit Sport- und Gesundheitsmanagerin Christiane Brandt eine ganz besondere Vielfalt an Kursen – frischen Input, geballtes Fachwissen und außergewöhnliche Trends auf dem Land und vor allem im Wasser. 

Die Trainerinnen und Trainer testeten ausgiebig die zahleichen Schnupperangebote, darunter spektakuläre neue Konzepte, wie AquaCombat, bei dem man mittels verschiedener Techniken aus dem Kampfsport plus motivierenden Bewegungskombinationen das Wasser so richtig zum Kochen bringt. Großartige neue Choreographien für die BEboard-Kurse hielt die Begründerin der BEboard Kurskonzepte, Ina Menne vom BECO aqua college, bereit.

Auch neue Formen des AquaIntervalltrainings oder das innovative AquaChoreo, mit abwechslungsreichen Übungsvarianten, je nach Wasserwiderstand als intensives und forderndes Ganzkörpertraining, konnten erprobt werden. Die Angebote waren dabei so interessant und begeisternd, dass die Wormser Truppe gar nicht mehr aus dem Wasser wollte.

Die Kursteilnehmer der Wormser Sportbäder können sich also auf jede Menge neuer Inputs im bestehenden Angebot und auf ein top motiviertes Trainer-Team freuen.

Buchungsstart für die Schwimm- und Aquakurse in 2020 am 01.10.2019, 9.00 Uhr

Bitte merken Sie sich den 1. Oktober 2019, 9.00 Uhr, vor – dann nehmen wir hier die Onlinebuchungen für das neue Kursprogramm in 2020 entgegen!

 
Klicken Sie hier, um diese Seite bei Facebook empfehlen zu können. Bereits beim Anklicken werden Daten zu Facebook übertragen.
 
 
Logo Stadt Worms

Impressum/Datenschutz I © Freizeitbetriebe Worms GmbH. Alle Rechte vorbehalten.